© Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Gefahr von Schneebruch: Nationalpark sperrt Tierfreigelände

Der Nationalpark Bayerischer Wald hat sein Tier-Freigelände bei Neuschönau gesperrt. Der Grund ist, dass der Winter zurück ist und die Gefahr von Schneebruch bestehe, heißt es von der Verwaltung. Außerdem solle man aktuell generell Waldbestände mit Nassschnee im Kronenbereich meiden.